Über uns


Ganz egal, ob es nun Collaboration oder Social Business genannt wird, entscheidend ist, dass alle Teile eines Prozesses miteinander kommunizieren. Der Austausch von Informationen, der Zugriff auf Wissen und die Vereinfachung von Prozessen sind die Themen, die unsere Arbeitswelt wesentlich prägen und über den Erfolg und Misserfolg von Unternehmen entscheiden. Diese Zusammenarbeit ist der Kern unseres Tuns.
 
Kein Bereich kann heute noch alleine für sich arbeiten. Keine Lösung kommt ohne Schnittstellen aus. Im Vertrieb hat man schon länger daran gearbeitet und versucht, die einzelnen Bereiche mit den wichtigen Informationen zu versorgen. Customer Relationship Management (CRM) ist daraus entstanden. Ein Bereich, in dem auch die coni bereits frühzeitig aktiv war und schon seit Beginn der 1990er Jahre Lösungen bietet, die nicht nur die Zusammenarbeit der Menschen unterstützen, sondern auch mit anderen Systemen effektiv zusammenarbeiten, sei es das ERP-System, wie SAP, oder das Office-System.

In vielen Anwendungsgebieten konnten wir seither unser Know-how einbringen und Hilfen schaffen, die die Zusammenarbeit erleichtern. Im Labor können die Arbeitsergebnisse besser verfolgt und Aufträge einfacher verwaltet werden. Das Aktenlager findet schneller den gesuchten Karton und kann mit ein paar Klicks dafür sorgen, dass die richtigen Akten auf dem Schreibtisch landen. Die Produktion erkennt auf einem Blick, welche Charge aus dem Rahmen fällt. Der Vertriebsleiter weiß zeitnah, wo sein Geschäft nicht optimal läuft.

Zusammenarbeit heißt auch, dass wir bei der Konzeption und Realisierung auf die Zusammenarbeit mit unseren Kunden setzen. Denn nur, wenn wir die Anforderungen des Kunden verstehen, können wir auch Lösungen aufbauen, die die Sprache des Kunden sprechen.

In diesem Sinne,

auf gute Zusammenarbeit!

ImpressumDisclaimerDatenschutz