Spannende 20 Jahre


Veröffentlicht am 1 Dezember 2013 - Tags:  coni  Kunden 

Das Ehepaar Hoepfner folgt gebannt dem Geschehen.
Das Ehepaar Hoepfner folgt gebannt dem Geschehen.
Mit Kunden zusammen zu arbeiten, ist bereits eine Freude. Mit Kunden zu feiern, ist mindestens genauso schön. Grund zu feiern hatte am vergangenen Donnerstag die C.S.B. GmbH in Krefeld, denn vor zwanzig Jahren startete Heinz-Werner Dobbertin die Erfolgsgeschichte mit Services und Beratung für Gefahrstoffe, Gefahrgut und REACH. Wir von coni sind froh und dankbar, dass wir ihn seit längerer Zeit begleiten dürfen. Gestern wurde daher gefeiert und Familie Dobbertin hatte sich etwas Besonderes ausgedacht. Es gab gleich zwei Leichen.

Die C.S.B. GmbH hatte alle Freunde des Unternehmens zu einem Krimi-Dinner in das Restaurant Kulisse der Fabrik Heeder geladen. Und alle kamen. Nach der Begrüßung mit einem Gläschen Sekt konnte jeder Gast Spielgeld ziehen, denn es sollte eine Auktion geben.
Einige Mitarbeiter ließen zwanzig Jahre C.S.B. Revue passieren und gaben so den Gästen einen lebendigen Einblick in das Unternehmen. Dann traten die Darsteller in Aktion und entführten uns in eine spannende Kriminalgeschichte am Rande einer Auktion. Im Laufe des Abends gab es gleich zwei Leichen und das Publikum half dem Beamten von Scotland Yard nach Leibeskräften bei der Aufklärung.
Die von coni ersteigerte Tasse
Die von coni ersteigerte Tasse
Die Familie Dobbertin hatte sich noch ein besonderes Highlight ausgedacht. Neben der Auktion im Rahmen des Kriminalstückes konnten auch reale Gegenstände zu realen Beträgen ersteigert werden. Der Erlös sollte dem Kinderhospiz in Krefeld zu Gute kommen und somit steigerten die Gäste fleissig. Über 1800 Euro kamen zusammen, die dann von Herrn Dobbertin auf 2500 Euro erhöht wurden. Wir von coni sind nun im Besitz eines schmucken Tassenensembles. Wer also demnächst auf einen Kaffee bei uns vorbeischaut, kann gediegen daraus trinken.

Wir wünschen der C.S.B. GmbH und der Familie Dobbertin weiterhin viel Erfolg und freuen uns auf die Fortsetzung der bereichernden Zusammenarbeit.

Hier gibt es Infos zur C.S.B. GmbH.

Vera Nentwich Vera Nentwich


Gefällt dir dieser Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

ImpressumDisclaimerDatenschutz